Platzeröffnung

Mit “Coronaverspätung” eröffnete am 13. Mai unser Damen 60 Team ohne die geplante Eröffnungsfeier rund ums Clubhaus und ohne Zuschauer die Sommersaison 2020.

Vorbildlich die anschließende Platzpflege, da bekanntermaßen in den ersten Tagen die Tennisplätze noch etwas weich sind. Inzwischen hat der Spielbetrieb gute Fahrt aufgenommen, die Abstands- und Hygieneregeln müssen weiter eingehalten werden.35b716a7-97c4-44c9-9137-21ab9400f972

Nach den strengen Vorschriften für die Gastronomie sind einige Stühle und Tische mit Abstand auf der Terrasse aufgestellt worden. Der Thekenausschank und das Clubhaus bleiben wegen zu hoher Auflagen erst einmal geschlossen, der Kühlschrank zur Selbstbedienung steht bereit. Weiterlesen

Trotz Coronavirus-Gefahr: Wir dürfen wieder Tennisspielen, ABER!

Liebe Tennisfreunde, liebe Vereinsmitglieder,

wir alle freuen uns, dass trotz der anhaltenden “Coronazeit” wieder Tennis gespielt werden darf.

Der Gesetzgeber hat uns dazu allerdings Auflagen erteilt, die einzuhalten sind und die durch die Ordnungsämter überwacht werden.´Verstöße dagegen werden mit “saftigen Ordnungsgeldern” belegt und können dazu führen, dass die komplette Anlage wieder geschlossen wird. Das will niemand, weshalb wir uns an die “Spielregeln” halten.  Wir wollen diese ungewöhnlichen, hoffentlich nur kurzfristigen Neuerungen befolgen. Zu den gesetzlichen Bestimmungen kommen weiter Verhaltensregeln, des Hessischen Tennisverbandes, die wir versuchen, gekürzt auf das Wesentliche bekannt zu machen.

Die kompletten Texte findet ihr hier 

Unter diesen umfangreichen Vorgaben hat unser Vorstand nach langen Beratungen heute beschlossen, die Tennisplätze

ab Mittwoch, den 13.05.2020, zu öffnen.

Wie erfolgt die praktische Umsetzung?

Tennisspielen ist aufgrund der vorgenannten Bestimmungen nur nach namentlicher Eintragung in einen Belegungsplan erlaubt! Dieser Plan wird täglich an einer Wand vor der Eingangstür zum Clubhaus ausgehängt. Die Ballwand ist ebenso freigegeben und betroffen.

Nur, wer sich dort eingetragen hat ist berechtigt, den jeweils freigegebenen Tennisplatz zu betreten, keine weitere Person!

Einzel (60 Min.)und Doppel (90 Min.) dürfen gespielt werden, unter Berücksichtigung des erforderlichen 1,5 m Abstands.

Die Platzpflege ist dabei mitgerechnet! Sollte dies nicht funktionieren, müssen die Spielzeiten, wie vom HTV empfohlen, auf 45 Minuten gekürzt werden! Spielbeginn immer zur vollen (Einzel) bzw. auch halben Stunde (Doppel). Das Eintragen in die Liste ersetzt vorübergehend die geltende Spielordnung, wonach das Einhängen der Namenskärtchen vorgeschrieben ist.

Vorausreservierungen sind nicht gestattet, die Anwesenheit der Spielerinnen und Spieler spiegelt sich unmittelbar identisch mit der Liste.

Bitte die Belegungszeiten der Plätze durch Mannschaftstraining beachten. Es dürfen keine Wartegruppen vor den Plätzen entstehen.

HinweiseZusätzliche Hinweisschilder sind angebracht, sie müssen beachtet werden.Die Duschkabinen und Umkleiden, das Clubhaus und die Terrasse müssen weiterhin geschlossen bleiben! Desinfektionsmittel, Seife und Papierhandtücher sind platziert; die Hygienevorschriften werden sicher gestellt.

Das Jugendtraining und individuelles Training mit Kasia Pickshaus startet ebenfalls ab Mittwoch, 13.05.2020.

Coronabeauftragte sind Peter Werner und Tina Maiwald (speziell für die Kinder und Jugendliche)

Sie sind für die Einhaltung der Maßnahmen und Regeln zuständig, ihren Ratschlägen ist zu folgen.

Vieles klingt und ist ungewöhnlich und umständlich, COVID -19 auch, aber zu unser aller Schutz.

Haltet Euch daran, damit das bald vorüber ist! 

Bleibt gesund, haltet euch fit, haltet Abstand und habt trotzdem Spaß beim Tennis.

Solidarisch, mit viel Verständnis und Rücksichtnahme aufeinander schaffen wir das!

Für den Vorstand des TCL

Michael Bollmann, 1. Vorsitzender

(Wir sind bemüht, Veränderungen oder aktuelle Entwicklungen immer zeitnah auf dieser Homepage zu veröffentlichen)