Arbeitseinsätze zum Saisonende 2021

Am Samstag, 16. Oktober 21 ab 10.00 Uhr  und ggf. eine zweite “Schicht” ab 13.00 Uhr finden wieder Arbeitseinsätze auf unserer Tennisanlage statt.

Generell können alle Mitglieder, die Arbeitsstunden leisten wollen und müssen, auch an anderen Tagen Arbeitsstunden ableisten. Hierzu bitte Absprache mit unserem Vorsitzenden, Tel. 0171-9585027

Todo-Liste, z.B.:

Wind/Sichtschutzplane -sofern abgetrocknet- abhängen, Netze abbauen, Schleppnetze, Geräte, Schilder einsammeln und im Container verstauen, soviel wie möglich Unkraut an den Rändern der Plätze entfernen (dann sind die Plätze im Frühjahr schneller fertig), das restliche Ziegelmehl auf den Plätzen 4 bis 6 an den Rändern verteilen, Wasserschläuche abbauen, entleeren und wegschaffen, Bewässerungsanlage winterfest machen usw. Fortsetzung voraussichtlich am 23. Oktober gleiche Zeiten.

Der Vorstand bedankt sich für die Unterstützung und bittet,  soweit noch nicht geschehen, die Arbeitsnachweise (Homepage, Downloads) mitzubringen.

Saisonabschluss mit Tennis und Weinfest

Liebe TCL-Mitglieder,

unser “offizieller” Abschluss der Freiluft-Sommersaison findet am Samstag, den 09. Okober ab 14.00 Uhr mit freiem Tennisspiel, nach dem  Motto: “Wer kommt ist da – und spielt,” statt. Ab 16.00 Uhr bieten wir wieder die übliche Weinprobe mit passenden Snacks dazu an. Es gibt auserwählte Weine, dankenswerterweise wieder gesponsort zur Verbesserung/Reparatur unser technischen Anlagen. Weiterlesen

Ü30 Herren Doppel mit viel Spaß und starken Ballwechseln

Als Schleifchenturnier fand unser ü30-Herren Doppelturnier statt, bei dem sich Hermann Kolassa, sicher auch mit dem nötigen Losglück, am Ende als Sieger mit 5 Schleifchen freuen konnte. Auf vielseitigen Wunsch wurde das Turnier kurzfristig, trotz vieler urlaubsbedingter Absagen und anderer Terminverpflichtungen ins Leben gerufen. Die Auslosungen nahmen die Nachwuchsspieler Luc Feuerstein  und Emil Maiwald vor, die Siegerehrung unsere Schriftführerin Sabine Bohlender. “Schleifchengleich” landeten Torben Weingärtner und Peter Königs auf Platz 2. Eine Wiederholung soll auf jeden Fall in der kommenden Saison stattfinden, waren sich alle Teilnehmer einig. Ebenso wurde ein Mixed-Turnier angeregt, das sicher auch stattfinden wird.ü30dop

Sabine Bohlender übergibt Hermann Kolossa den Siegerpokal